Call for ANTI

Bläulich, doch begehrenswert, der Zigarettenrauch der Spätadoleszenz. Rosé schmeckt nach Kopfweh – und reimen ist schwer, auch in den Zwanzigern. 

Zurück zum Text: Wir sind dagegen! Punk, aber dagegen. Aus der Tiefe der Post-Pandemischen-Belastungsstörung rufen wir zu euch hoch: Da  sind wir, dagegen sind wir noch immer! Wir schwören der Leistung aus Überzeugung ab, genauso wie der Leistung aus Langeweile. Wir schwören der Langeweile ab. Wir schwören dem Schwören ab. Wir entdeckten die Negative Dialektik, und verneinten sie. 

Zurück zum Text: Wir haben was für dich. Denn DIE FUNZEL GIBT ES NICHT MEHR. Wir präsentieren: die ANTI Funzel. Aus Liebe zum klaffenden Widerspruch. Die beschissene Realität. Hegel, aber auf dem großen Zeh gestellt. Die Produktivität der unsanften Rebellion. Oder doch lieber die Rebellion der sanften Unproduktivität? Channelt mal eure innere Eris und stellt Eros auf Standby, schwenkt das Alte statt dem Neuen Testament, und dreh mal den passiv-aggressiv lächelnden Eisberg auf den Kopf. Kurz gesagt: Scheiß auf das Da-sein, wir wollen euer Da-gegen-seinPace Descartes; ich bin dagegen, also bin ich.

Auf dem Weg bitte Rants, Runs, Rolls& Trolls sowieMetaperspektiven, Popmusik, kaputte Radios, zynische Kommentare, alte Privilegien und kritische Selbstbeäugungenuns hier hinterherschmeißen: redaktion@diefunzel.com. Abholung am 21.08.2022, dreisprachig auf Deutsch, Englisch, Latein. Hör mal rein. Klingt kacke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.